FBA#086 – Visa Trip und andere Zeitverschwendung?

Hallo Miteinander, für meine China Reise zur Canton Fair habe ich nun das nächste Puzzleteil beisammen. Mein Einreise Visum ist fertig.

Visum round trip

Im Nachhinein betrachtet habe ich hier einen kleinen Fehler gemacht. Für die Visabeantragung war ich persönlich vorort im Visacenter. Die Abholung wollte ich eigentlich durch einen Freund organisieren, aber das ist leider schief gelaufen.

Daher war ich nun zwei mal dort zur Beantragung und dem Abholen. Wenn ich das vorher geahnt hätte wäre es besser gewesen, ich hätte ein Express Visum beantragt und in der Wartezeit einen Kaffee genossen.

Das Visum kostet im Normalfall 126€ aber mit den beiden roundtrips bzw. der Zeit die ich dafür aufgewendet habe, hätte ich die ca. 50€ mehr für Express investieren sollen. Alle Visainfo findet ihr auf visaforchina.org.

searching for the lean machine

Wie bereits erwähnt spiele ich mit dem Gedanken meine aktuelle Wawi zu verlassen. Eigentlich wäre ich zufrieden mit dem System, wenn ich nicht in meinen Augen zuviel Geld ausgebe für ein System was ich nur zu Bruchteilen nutze.

Die letzten Abende habe ich mich ein bisschen durch die möglichen Alternativen durchgeklickt. Aktuell bin ich bei Billbee* hängen geblieben, Was im ersten Eindruck eine Alternative werden kann. Problematisch ist der Zeitaufwand bis alles so funktioniert wie ich es gerne hätte.

Was mir schon mal gut gefällt, ist die einfache aber trotzdem breite Gestaltungsmöglichkeit der Regeln. Insgesamt gibt es relativ wenig Einstellmöglichkeiten, was aber wenn das System funktioniert umso besser ist. Wenn ich mich erinnere was ich bei JTL alles machen musste, dass der richtige Steuersatz auf der Rechnung steht… 🙁

Der Preis für billbee liegt bei max. 39€ pro Monat (Aufpreise für mehr Shopanbindungen, schneller Abgleich,…) In dem Preis sind schon 4 Kanäle (Amazon, Ebay, Online-Shop,…) inkludiert. Heißt da muss ich dann mal meine Fühler ausstrecken.

Insgesamt betrachtet habe ich wahrscheinlich über das Ziel geschossen. Ein Zitat aus diesem alten Beitrag zur Wawi: ……….für die Zukunft gewappnet zu sein…….Auch wenn ich das System aktuell nur zu einem Bruchteil nutze……

Das Steuer Chaos herrscht weiter

Eigentlich hat die Anmeldung der Steuernummern und Registrierung gut begonnen. Leider sehe ich in den letzten Wochen wenig Fortschritt und bin ein bisschen genervt von FBA hero. Das System welches die Steuerberechnung macht bzw. die Zahlen zu Ust, ZM, etc. ausspuckt ist noch nicht korrekt eingestellt.

Das ich als Datum für den Verzicht der Lieferschwelle einen Tag unter dem Monat gewählt hatte, ist höchstwahrscheinlich ein kleines Problem für das Programm. Hörst sich immer so einfach an, aber jede Abweichung von der Norm bringt Probleme mit sich.

Hoffe es einpendelt sich alles ein und wird nach den Anlaufschwierigkeiten dafür in Zukunft umso einfacher. 🙁 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen