FBA#115 – Amazon FBA Blog 2020 update

Hallo Miteinander, es ist schon wieder Februar und es so viel zu tun. Da ist es sinnvoll sich Gedanken zu machen, was Priorität hat. Gehört meine Amazon FBA Blog dazu?

Jahresziel Amazon Blog 2020

Eigentlich sollte schon ein Beitrag zu meinen Jahreszielen online stehen, aber bin einfach nicht dazugekommen. Anders ausgedrückt wollte und will mir für das definieren der Ziele mehr Zeit lassen um sinnvolle und erreichbare Ziele zu formulieren.

Das ich nun schon wieder hinterher hinke hat sich eine Zielpunkt selber definiert. Normalerweise habe ich mir vorgenommen einen Blogbeitrag (meist Donnerstag) pro Woche zu verfassen. Sinnvoller wird es sein, dies zu einem besser erreichbaren Ziel abzuändern. Einen kurzen Beitrag zu verfassen ist nicht schwer, aber der Aufwand einen Beitrag zu Themenschwerpunkte zu verfassen, ist viel zu hoch für die Reichweite die ich habe. Genauso ist die Überlegung welches Medium Sinn macht. In Zeiten von Youtube interessieren sich immer weniger für Blogs. Obwohl ich sagen muss, dass ich es viel lieber habe, einen Text und Bild durchzugehen, als jemanden 30 Minuten am Strand auf Bali über „supertolle business opportunities“ plaudern zu hören.

  • Daher werde ich zukünftig alle ca. 2 Wochen einen neunen Amazon FBA Blog Beitrag verfassen

Ich habe mir schon öfter Gedanken gemacht, ob ich gewisse Themen als Video aufnehmen soll. Gerade wenn man z.B. Funktionen, Einstellungen,… erklären will ist es als Video viel einfacher, als wenn ich ein Handvoll Screenshots in den Blog einfügen muss. Vielleicht werde ich mich diesem Format auch widmen.

Corona Virus und Auswirkungen auf private label

Der Virus hat China noch immer fest im Griff. Einleitend wünsche ich natürlich allen Gesundheit und ein rasches Ende dieser Epidemie. Die Bilder von 10 Millionen Einwohner Geisterstädten, sind gar nicht nachvollziehbar. Ein riesengroßer Einschnitt in das tägliche Leben und business.

Auf der anderen Seite muss ich auch mein private label business schauen. Wie erwähnt ist meine Lieferung blöderweise ins chinesische Neujahr gefallen und somit kämpfe ich bereits mit einer Lieferverzögerung.

Schlimmer wird die Verzögerung das Virus –> Verlängerung des Neujahrs. Weiters hat einer meiner shipping partner mir bereits mitgeteilt, dass seine China Büros mindestens eine zusätzliche Woche geschlossen bleiben. Aus Lieferung Mitte Jänner wird nun frühestens Ende Februar.

Ungeachtet dessen zum Schluss nochmals die Tatsache, dass die Gesundheit höher wiegt als mein Jammern über verspätete Lieferungen. Es ist mein unternehmerisches Risiko was mir aber trotzdem einiges an Kopfzerbrechen breitet.

One thought on “FBA#115 – Amazon FBA Blog 2020 update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen