FBA#026 – Weihnachtsstress

Home / Amazon FBA / FBA#026 – Weihnachtsstress

Kurzes Update von meiner Seite. Der Stress im business war zwar eher gering, aber durch die Tatsache, dass die Familienbesuche und Feiern mit Freunden auf wenige Tage zusammengepackt sind, bleibt dann doch wenig Zeit für Amazon FBA und Co.

Gesunder Geist in einem gesunden Körper

Draußen ist es nass und kalt – Viren und Krankheiten schwirren herum… Kein gutes Zeichen, wenn es im Hals kratzt! Dazu kommt, dass die x-te Flasche Rotwein „zeit verzögert“ nicht zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.

Gottseidank kommt der Jahreswechsel – da kann man wieder viele gute Vorsätze formulieren. Einer davon wird im Bereich Gesundheit und Fitness angesiedelt sein. Denn gerade bei allem was mit Online business zu tun hat muss man sicherstellen, dass der körperliche Ausgleich nicht zu kurz kommt. In der Weihnachtszeit wird man umso mehr darauf hingewiesen…

Projekt Nischenseite

Habe meine ersten 0,88€ verdient! Darf man aber noch nicht in einen Stundenlohn umrechnen, aber es ist ein erster Schritt. Den Content habe ich für den ersten Schritt fertig gestellt und werde Stück um Stück ein paar Bereiche erweitern.

Backlinks und woher die kommen sollen, sind mein nächster Punkt auf der Liste. Was aber gute und schlechte Backlinks sind und wie man überhaupt zu richtigen Backlinks kommt, da stehe ich noch ein wenig auf dem Schlauch.

Jahresende Amazon FBA

Hier tut sich sogar relativ viel. Ein Produkt ist in der Anlaufphase, wobei eine Schwierigkeit auftritt, dass Amazon gerade wieder an den Bewertungen und deren Richtlinien herumschraubt. Definitiv ist hierbei noch nichts, aber es sieht so aus, als ob Amazon die Anzahl an erlaubten Rezensionen pro Woche beschränkt. Einerseits bei „echten“ Verkäufen = verifiziert und auf der anderen Seite Verkäufen bei welchen ein Gutscheincode verwendet wird.

Zusätzlich dazu ist gerade ein Produkt bei mir zu Hause eingetroffen und ein weiteres wird in den nächsten Tagen beim Amazonlager aufschlagen. Was für mich bedeutet Listing fertigstellen, Fotos und Launch planen.

Jahresende = Rückblick und Zielsetzung fürs neue Jahr

In der ersten Jännerwoche werde ich meine Zahlen von 2017 zusammen suchen und soviel wie möglich im Bereich Steuer fertigstellen. Mit diesen belastbaren Zahlen bewaffnet, werde ich meine Zielsetzung für 2018 definieren. ( bei einer guten Flasche Wein 🙂 )

Wünsche euch allen noch ruhige und besinnliche Tage – Stress macht man sich selbst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen