FBA#056 – Amazon FBA Trick negative Rezension

Hallo Zusammen,

bei einem meiner letzten Youtube Abende, habe ich wieder einmal einen sinnvollen Tipp gefunden. Der Trick dient dazu, herauszufinden welcher Kunde hinter einer negativen Rezension steckt. Es gehört zu unserem obersten Ziel, eine negative Rezension bei unseren Produkten sofort zu behandeln.

Wer steckt hinter der negativen Rezension?

Zu diesem Thema, findet man bei einer Google Suche einige Tipps und Tricks, nur leider habe ich keinen gefunden welcher bei mir noch funktioniert hat.

Als Beispiel nehme ich eine negative Rezension bei Alexa Echo. Wir sehen oben T.Biro und wenn man auf den Namen klickt, kommt man auf sein Bewerter Profil auf Amazon:

Der Trick funktioniert nur, wenn der Kunde eine Liste bei Amazon angelegt hat. Diese Wunschliste sieht man dann wie links markiert, auf seiner Profil Seite.

Leider hat nicht jeder einen Wunschliste angelegt und der hier gezeigte Trick funktioniert leider nur bei Kunden, die eine solche Liste (Geburtstag, Weihnachten,…) erstellt haben.

Von seinem Wunschzettel musst du nun, eines seiner Produkte in den eigenen Warenkorb legen. 

Wenn du denn Artikel in deinen eigenen Warenkorb gelegt hast, sieht das so aus:

Somit hast du den vollen Namen des Kunden herausgefunden. Mithilfe des Namens ,kannst du die zugehörige Bestellung herausfinden.

Was mache ich nun?

Jetzt liegt es an deinem Kundenservice bzw. Fingerspitzengefühl, wie du den Kunden kontaktierst. Zur Erinnerung, du darfst dem Kunden keine Gegenleistung für eine Rezension anbieten. Hier liegt es an einer guten Formulierung bzw. Email und Kommunikationskette.

Wenn du mit dem Kunden in Kontakt trittst, muss bereits das erste Email so formuliert sein, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sich der Kunde bei dir meldet.

z.B. Entschuldigung für das Problem/defekte Produkt und das Anbieten eines Ersatzes / zusätzlichem kostenlosem Produktes. 

Welche Tipps und Tricks kennt ihr?

2 thoughts on “FBA#056 – Amazon FBA Trick negative Rezension

  • Hi,

    das ist ein hammer Trick, den ich noch nicht kannte. Wie du bereits erwähntest,funktioniert das nur sehr selten. Ich habe stichprobenartig mal versucht, das (in meiner Nische )zu tun und es hat nur einmal bei 30 Bewertungen geklappt.

    Trotzdem, gerne weitere Tipps!

    Viele Grüße

    Showit
    von machwasneues.de

    • zvgadmin

      Natürlich hast du Recht – funktioniert nur bei Personen, die eine „Liste“ führen. Aber wenn es um Amazon Rezensionen geht, kämpfen wir um jeden Meter 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen