FBA#035 – sellics Amazon Tool für Fortgeschrittene

Home / Amazon FBA / FBA#035 – sellics Amazon Tool für Fortgeschrittene

Wer durch das Internet stöbert, wird bei der Suche nach Internet- bzw. Produktrecherche für Amazon FBA relativ schnell auf Jungle Scout stoßen. Das deutsche Gegenstück war (ist) marketplace analytics, welches auch ich mir gekauft hatte, da es meiner Meinung näher am deutschen Markt ist wie die amerikanischen Jungle Scout Kollegen. Es gibt natürlich noch viel mehr und was sellics ist erfahrt ihr weiter unten.

Produktrecherche für Amazon FBA

Zu diesem Thema werde ich nichts schreiben, da ich ansonsten größtenteils nur von anderen Quellen reinkopiere. Man findet extrem viele „Anfänger“ Ratgeber, wo mit Hilfe von den beiden oben erwähnten Tools, Nischen und Produkte gesucht (gefunden?) werden. Einfach google oder youtube öffnen und du wirst überhäuft, von immer wieder dem selben Content.

Einzig ein Thema möchte ich erwähnen und das ist der Respekt vor allem und jedem. Bevor ihr euch ein Produkt aussucht denkt immer daran, wie der Kunde es benutzt. Wird es in den Mund genommen, hat es Elektronik verbaut oder braucht es Batterien,…? Wenn du solche Fragen mit ja beantwortest, überlege immer was das für euch bedeutet. Angefangen von Risikoabsicherung mittels Versicherung, über Labortests für Gesetze bis zu Normen und Anmeldungen bei elektronischen Geräten.

Habe extra Respekt und nicht Angst geschrieben, denn solche Produkte bedeuten natürlich weniger private label Konkurrenz. Andererseits gilt: mach es richtig und besser als der Rest.

Recherche für Fortgeschrittene bzw. Optimierung deiner Produkte

Zuletzt hatte ich Amalyze getestet, von welchem ich nur sagen kann: „wow“ Die Aussage bedeutet soviel wie: bin erschlagen von der Fülle an Daten und Möglichkeiten der Recherche. Gerade im Rahmen der Keyword und Konkurrenzanalyse habe ich noch nichts vergleichbares gefunden. Für Amazon gibt es grundsätzlich keine Step-by-Step Anleitung wie deren Algorythmus funktioniert, aber mit Amalyze kommt man schon sehr Nahe ans Ziel. Wer einmal reinschnuppern will kann sich für 9,90€ einen 2 Tages Testzugang zulegen. Der Testzugang bietet alle Funktionalitäten und hat mir viel geholfen. TIPP: Plane die 48 Stunden, in    welchen der Account besteht, viel Zeit zur Optimierung und Recherche ein. Schau dir die Videos von Amalyze auf deren Seite alle an.

Wenn man nun bereits ein Produkt gelistet hat, kann man auf Tools wie jungle scout eigentlich verzichten, oder?

marketplace analytics wird sellics

Wichtiger Aspekt jedes Unternehmers ist es seine Fixkosten so gering wie möglich zu halten. Dazu gehört es auch sich immer wieder Gedanken zu machen, welche Tools und Abos man wirklich braucht. Da ich wie oben geschrieben von Amalyze begeistert, das Tool aber für mich derzeit als Abo zu teuer ist, überlegte ich was ich am Besten machen könnte. Einfach alle paar Monat einen Monatsabo kaufen? Gleichzeitig wollte ich woanders einsparen, aber…

Für meine Produktrecherche und Beobachtung von Konkurrenten hatte ich marketplace analytics verwendet. War sehr zufrieden damit, aber habe es in letzter Zeit nicht oft verwendet. Darum war der Gedanke nahe – weg damit! Also Seite geöffnet und was sehe ich da: Rankings, Keywords, PPC Manager,….  Das Dashboard war mir zwar ein Begriff, aber es hat sich viel getan was mir gar nicht bewusst war. Rezensionen werden verfolgt und die größte Änderung befindet sich auf den Produktseiten mit On-page optimierung, Konkurrenzanalyse, uvm. Die Jungs sind vielen bekannt vom sonar-tool (kostenfreie Keywordrecherche) aber ich muss sagen die Hauen sich schon richtig ins Zeug.

Was der absolute Hammer ist, ist die Tatsache dass sellics alle Amazon Handelsplätze trackt. Ich habe vorher immer einzeln, bei meinen Produkten .de durch .fr usw. ausgetauscht, um zu kontrollieren ob es neue Bewertungen gab bzw. das Listing in Ordnung ist. Als weiterer Punkt der mir wichtig ist, ist der PPC Manager zu erwähnen. Hierbei lege ich euch die Blogposts und Videos von sellics ans Herzen. Super content und mit dem sellics tool, lässt sich das ganze Theme PPC Optimierung extrem vereinfachen. Werde wohl die nächsten Tage einige Stunden mit diesem Tool verbringen um zu wissen wie man es richtig ausnutzen kann. Die Automatisierte PPC Kampagne wird eins meiner ersten Angriffspunkte sein.

Im Endeffekt haben sie das Defizit behoben, wieso ich eigentlich kündigen wollte. Produktrecherche macht man alle x-Monate, aber jetzt werde ich das Tool wahrscheinlich jeden Tag öffnen.

Holt euch Sellics hier!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen