FBA#030 – Amazon FBA lernen nicht kopieren!

Jeder der mit Amazon FBA in Kontakt gekommen ist, wird über kurz oder lang auf bekannte Unternehmen und Größen im Amazon FBA business stolpern. Grundsätzliche Einstellung: glaub nicht alles was du im Internet liest. Aber Unternehmen was 1000-de Stück pro Monat umsetzt, wird schon einiges richtig machen. Von denen kann man sich eine Scheibe abschneiden – nicht kopieren, sondern Amazon FBA lernen.

Amazon FBA lernen

Jeder sucht sich seine eigenen Produkte und Nischen, in denen man an seinen Erfolg glaubt. Aber auch das beste Produkt, wird niemals auf die ersten Seiten von Amazon wandern, wenn man sich keine Gedanken zu Amazon SEO, Kundenbetreuung,… macht. Ein ebook oder Kurs sagt dir nur theoretisch: „schick dem Kunden eine Rechnung“ oder „schreib schöne Sätze“…

Es gibt sooooooooooviele Nuancen beim Listing erstellen:

  • Bilder, Titel
  • Bulletpoints, Beschreibung, Verkaufstexte
  • Keywordrecherche
  • Split-Tests

Ein Listing wird immer wieder weiter optimiert und angepasst. Endgültig fertig ist es nie, auch wenn man die 90-95% erreicht hat. Bevor man aber startet und die Theorie in die Praxis umsetzt, stellt sich die Frage wie fange ich an? Oder aber ihr habt ein Listing, welches euch eigentlich gefällt, aber keine Conversions zusammen bekommt.

Du muss nicht bei Null starten. Was andere bereits gelernt und umgesetzt haben, kannst du dir sehr schnell aneignen. Wie man das nun macht? Eigentlich ganz einfach: suche dir einen Konkurrenten, der viele Verkäufe und Bewertungen hat und analysiere ihn.

Als weiteren Schritt, kaufe ein Produkt deines Konkurrenten und entdecke wie dieser mit dem Thema Verpackung, Kundenkontakt, Bewertungsgenerierung, etc. umgeht. Es muss aber nicht dein Konkurrent sein. Kauf eine Handyhülle & Co von kw commerce (sollte jedem ein Begriff sein) – schau deren Listing an, ihre Homepage, wie deren Emails aufgebaut sind.

Amazon FBA bewerten

Auch wenn man sich persönlich sicher ist, dass alles tiptop und perfekt ist. Ein weiteres Augenpaar entdeckt plötzlich noch dort und da Änderungen die notwendig sind. Genau so ist man selbst nach monatelanger Arbeit nicht mehr subjektiv genug, seine eigene Arbeit bewerten zu können.

Hier kann helfen, wenn man Freunde und Familie zu Hilfe bittet um einmal darüber zu schauen. Noch besser wenn man Freunde hat, die auch zu der Zielgruppe zählen.

Professionelle Hilfe gibt es z.B. bei shopDoc.  Man kann eine Listing Bewertung erstellen, bei welcher man Rückmeldung zu den gewählten Bildern, Bulletpoints, Preis und Beschreibung erhält. Zusätzlich geben die Bewerter auch an ob und zu welchen Preis sie dein Produkt testen würden.

Was ich besonders hervorheben möchte ist die Möglichkeit dein fremdsprachiges Listing bewerten zu lassen. Wenn du dein Listing auf italenisch übersetzen lässt – wer kontrolliert es dann?

Amazon FBA kopieren

Kopieren ist das letzte was ihr machen solltet.

So wie ich oben erwähnt habe, dass das Thema Amazon FBA aus vielen einzelnen Teilen besteht, muss jeder selbst wissen wo seine Defizite sitzen. Als Beispiel die Produktverpackung. Bist du dir nicht sicher, was du alles aufdrucken sollst? Ob du ein Kärtchen hinzufügen sollst. Wie soll das aussehen, ect. Interessant sind auch Produkte, die man mit außergewöhnlicher Verpackung in Szene setzen kann. Oder brauchst du Hilfe bei den Fotos. Schneller Blick zeigt dir wie z.B. Actionshots hinzugefügt sind, oder Eigenschaften als Text im Bild hervorgehoben werden.

Der Unterschied zum Kopieren ist genauso, wie ein guter private labler es beim Produkt machen sollte. Das Beste behalten, das Schlechte wegstreichen und weiter optimieren.

Welche learnings konntet ihr ziehen? Welche Unternehmen folgt ihr und könnt ihr empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen